15 Jun

Der neue Arbeitsbus des ATP

Bereits im Jahr 2017 konnte der FreeVeloPoint eine Kooperation mit dem Verein für Betreutes Wohnen (VBW) zur Unterstützung bei den Verteilfahrten und der Administration des Schliesssystems eingehen. Bis Ende 2018 übernahm diese Tätigkeit das Projekt Jobintegration Liechtenstein (JiL) woraufhin diese Tätigkeit vom Arbeitstrainingsprogramm (ATP), ebenfalls ein Programm des VBW, übernommen wurde. Die Fahrräder werden auf die verschiedenen Stationen verteilt, kleine Reparaturen vorgenommen oder allfällig defekte Räder aus dem Verkehr gezogen und zur Auxilia (HPZ) zur Reparatur gebracht.

Für die Rundfahrten für den FreeVeloPoint sowie die unterschiedlichsten Unterhalts- und Gartenarbeiten im ganzen Land konnte vergangenes Jahr ein neuer Arbeitsbus erworben werden. Dieser ist entsprechend seines Aufgabengebietes jeden Tag reichlich unterwegs und bietet sich zudem als Werbefläche an. Somit kann man sich oder sein Unternehmen auf die Strasse bringen und zeitgleich den VBW finanziell unterstützen.

Wer Interesse hat, den VBW zu unterstützen und seine Werbung auf dem Bus zu platzieren, kann sich gerne direkt bei Roman Gubser, Leiter der ATP melden.

Roman.Gubser@vbw.li

+423 232 88 10

Infos zum VBW findet ihr hier.

Alles Liebe
Euer FreeVeloPoint-Team